Duzen und Siezen ist ein interessantes Thema. Als ich noch jung war, fand ich es immer kurios, wenn man mich siezte. Da fühlte man sich gleich so alt. Heute, wo ich älter bin, finde ich es kurios, wenn mich jemand duzt. Verrückte Welt. 15 Jahre war ich für einen Arbeitgeber tätig, der das Duzen vorschrieb. Das muss nicht sein. Das Sie kann eine Form der Respektsbezeugung sein, das Du macht uns schneller vertraut miteinander. Ich kann mit beidem leben.

Auf human alive gibt es beides. Hier wird geduzt und gesiezt. Wir sind da nicht konsequent. Warum auch? Die einen mögen lieber geduzt werden, andere ziehen das ‘Sie’ vor. Wenn Sie also hier irgendwo auf eine Ansprache treffen und du dich lediglich nicht davon angesprochen fühlst, nur weil die falsche Anrede benutzt wurde, möchten wir an dieser Stelle um Ihre und eure Kreativität bitten. Baut euch den Satz doch einfach im Geiste um, so dass Sie sich angesprochen fühlen.

Das Selbe gilt auf human alive übrigens auch für männliche, weibliche und andere Sprachformen. Wir mögen keine gezwungenes und schwer lesbares Gendern. Wir sprechen Menschen an, alle Menschen, in welcher Form auch immer sie  sich hier auf diesem Planeten gerade aufhalten. Bitte fühlt euch in welcher Form auch immer angesprochen und gemeint, ob mit oder ohne Genderstars oder Binnen-I.

Wir danken euch und Ihnen fürs Mitmachen und kreative Denken.

 

Logo human alive

Ich will ein Beitrag sein.

Ja, ich will den Human alive Newsletter erhalten.

You have Successfully Subscribed!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen